Unternehmensdarstellung

UNTERNEHMENSPROFIL

Die KHS GmbH ist ein global orientiertes Unternehmen mit einer über 145-jährigen Unternehmensgeschichte. Angetrieben von der Vision, die Ersten im Bau von Abfüllanlagen für das damals neue Flaschenbier zu sein, gründeten die Pioniere Karl Kappert und Luis Holstein das Unternehmen 1868 in Dortmund. Heute ist die KHS GmbH einer der führenden Hersteller innovativer Abfüll- und Verpackungsanlagen und betreut viele unterschiedliche Kunden aus der Getränke-, Food- und Nonfood-Industrie. Das Unternehmen ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der zum Salzgitter-Konzern gehörenden Salzgitter Klöckner-Werke GmbH.

KERNKOMPETENZ

Die Entwicklung und Produktion von kompletten Anlagen und Einzelmaschinen bilden die Kernkompetenz des Unternehmens. Durch den Erfahrungsvorsprung aus jahrzehntelanger Anlagenexpertise stellt die KHS GmbH wertvolles Know-how für ihre Kunden bereit. Aus seinem breiten Service-Portfolio bietet das Unternehmen unter anderem das Bottles & Shapes-Programm an – eine zukunftsorientierte Beratungsdienstleistung für individuell konfektionierbare PET-Flaschenentwicklung und -produktion. Weitsichtige und ganzheitliche Beratung, innovative Lösungen sowie ein zuverlässiger, weltweiter Vor-Ort-Service runden das Gesamtpaket ab.

MISSION

Nachhaltiges, profitables Wachstum durch Technologie- und Serviceführerschaft im Sinne einer verantwortungsvollen Wertschöpfung ist unser maßgebliches Unternehmensziel. Basierend auf unserer langjährigen Erfahrung und die stetige Konzentration auf Kernkompetenzen gelingt es uns, zukunftsweisende Produkt- und Anlagenlösungen auf den Markt zu bringen. Durch unser nachhaltiges Handeln unterstützen wir unsere Kunden langfristig in ihrer gesellschaftlichen, ökologischen und wirtschaftlichen Verantwortung. Unsere Mitarbeiter bilden dabei das Herzstück des Unternehmens, denn erst durch ihre Kompetenz, Leidenschaft, Teamfähigkeit und Motivation werden erfolgreiche Produkte und weltweit kundennaher Service möglich.

KENNZAHLEN KHS-GRUPPE
  • Gründung1868
  • Haupsitz: Dortmund
  • Mitarbeiter: 4.871
  • Umsatz*:1.172 Mio. €

*Salzgitter Konsolidierungskreis

CHRONIK
  • 1868 Gründung der Firma Holstein & Kappert (H&K), Dortmund
  • 1887 Gründung der Seitz-Werke (später SEN), Bad Kreuznach
  • 1977-1982 Übernahme der H&K (bis 100 %) und SEN (bis 90 %) durch die Klöckner Werke AG, Duisburg
  • 1993 Verschmelzung der Unternehmen H&K und SEN zur KHS Maschinen- und Anlagenbau AG, Dortmund
  • 2007 Erwerb der Mehrheitsbeteiligung an den Klöckner Werken durch die Salzgitter AG
  • 2010 Umwandlung der KHS AG zur KHS GmbH
  • 2011 KHS wird eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Salzgitter Klöckner-Werke GmbH
GESCHÄFTSFÜHRUNG

Vorsitzender der Geschäftsführung: Prof. Dr.-Ing. Matthias Niemeyer

Mitglieder der Geschäftsführung: Prof. E. h. Dr.-Ing. Johann Grabenweger, Martin Resch

Stand: 2016

Fragen zu unseren Presseinformationen?

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Christian Wopen
Sputnik GmbH
Telefon +49.251.625.561.21
wopen@sputnik-agentur.de