Pressetexte

Presseinformationen

Sammelmappe:
Artikel: 0 | Medien: 0
Jetzt noch komfortabler:
Mit der Sammelmappe mehrere Artikel, Bilder oder Videos in einem Zip herunterladen.
Einfach sammeln
> zurück zur Übersicht
< vorherige
nächste >
Erstes Unternehmen weltweit wirbt beim Endverbraucher mit innovativer KHS-Plasmax-Technologie
Download
Sammeln

Das im Süden des Landes in Adana angesiedelte Unternehmen Doganay Gida ist einer der bedeutendsten Hersteller von Frucht- und Gemüsegetränken in der Türkei." Erst kürzlich orderte Doganay Gida gleich drei KHS-Aseptik-Linien. Zwei davon produzieren bereits, die dritte wird ihren Betrieb vor der Saison 2015 aufnehmen. Besonderheit aller drei Anlagen: Sie verfügen jeweils über eine InnoPET Plasmax. Diese Maschine sorgt dafür, dass alle PET-Flaschen auf ihrer Innenseite mit einer hauchdünnen Schicht Siliziumoxid, reinstem Glas, beschichtet werden Damit ist der bestmögliche Qualitätsschutz für die abgefüllten Getränke gegeben. Der Austausch von z. B. Kohlensäure, Sauerstoff und Aromen zwischen Produkt und Verpackung sowie Umgebung wird gezielt verhindert. Das sogenannte „Shelf-Life“ steigt, d. h. das Produkt wird durch diese spezielle Behandlung der PET-Flasche insgesamt länger haltbar. Aus Nachhaltigkeitsgründen wesentlich: Die beschichteten PET-Flaschen können uneingeschränkt recycelt werden.
 
Rafet Doganay, gemeinsam mit seinem Bruder Remzi Doganay Inhaber des Unternehmens und dort zuständig für Marketing und Vertrieb: „Doganay Gida verfolgt seit seinem Bestehen eine strikte Qualitätsphilosophie. Die KHS-Aseptik-Linien mit integrierter Plasmax-Technologie unterstützen uns bei deren Umsetzung in jeder Hinsicht.“
 
Gezielte Werbekampagne für CAMPET = GlasPET fesselt den Verbraucher
 
Interessant: Als weltweit erstes Getränkeunternehmen kommuniziert Doganay Gida die Vorteile der FreshSafe-PET-Plasmax-Technologie unter dem türkischen Begriff CAMPET = GlasPET direkt an die Endverbraucher. Und das auf eine sehr eindrucksvolle, einprägsame und strategisch ausgeklügelte Art und Weise. Eine erste einwöchige TV-Kampagne, bei dem das Unternehmen Doganay bewusst noch nicht in Erscheinung trat, zeigte ausschließlich, wie schwer sich Verbraucher bei einer Entscheidung zwischen Glas- und PET-Flasche manchmal tun. In einer zweiten – ebenfalls eine Woche lang ausgestrahlten – TV-Werbestrecke wurde angedeutet, dass die „Qual der Wahl“ nicht mehr sein muss, da es nun die sogenannte Glas-/PET-Flasche gibt. Erst in der dritten Woche wurde offenbart, dass sich in der so begehrenswerten Glas-/PET- Flasche das Produkt Limonata von Doganay Gida befindet.
 
Parallel zu dieser TV-Werbung hinterlegte Doganay Gida die Filmsequenzen auf YouTube und richtete Glas-/PET-Seiten bei Twitter und Facebook ein. Innerhalb weniger Wochen registrierte das Unternehmen hier bereits mehr als 100.000 Follower.
 
Rafet Doganay: „Die Resonanzen auf unsere Kampagne sind hervorragend. Auch wenn wir mit großem Interesse gerechnet haben – dass die Glas-/PET-Idee die Endverbraucher derart fesselt, hätten wir nicht vermutet. Das untermauert unseren hohen Qualitätsanspruch nochmals deutlich. Wir sind sehr zufrieden.“
 
Neben je einer InnoPET Plasmax-Maschine enthalten die beiden bereits in Betrieb befindlichen KHS-Aseptik-Linien jeweils eine InnoPET Blomax-Streckblasmaschine Serie IV sowie jedes Mal eine aseptische Linearfüllmaschine Innosept Asbofill ABF 711." Der von den zwei Anlagen gemeinsam genutzte Trockenteil beinhaltet zur Rollfed-Etikettiermaschine Innoket 360 Duo den Shrinkpacker Innopack Kisters SP Basic. Die Robotergruppierung und der Palettierer Innopal PB1N bilden einen weiteren Teil des Linienkonzepts. Die Leistung der beiden Linien beträgt gemeinsam bis zu 24.000 Flaschen/h. Verarbeitet werden hier 0,25- und 1-l-Gebinde.
 
KHS-Aseptik-Linien bedeuten aktive Zukunftssicherung
 
Remzi Doganay, zuständig für den Bereich Technik: „Die Anlagen laufen bestens und wurden in sehr kurzer Zeit in Betrieb genommen. Besonders freuen wir uns auf die dritte bereits georderte Linie, denn hier kommt mit der Innosept Asbofill ASR die neue KHS-Generation aseptischer Rundläufertechnik zum Einsatz. Das erlaubt uns eine Produktion von bis zu 36.000 Flaschen/h. Aufgrund der stark wachsenden Nachfrage nach unseren Produkten bedeutet für uns auch diese Linie so viel wie aktive Zukunftssicherung.“
 
Neben der genannten Limonata produziert Doganay Gida zahlreiche weitere alkoholfreie Getränke. Das Verkaufsvolumen lag 2013 bei insgesamt ca. 40 Millionen Litern. Bedeutendstes Produkt des Unternehmens ist noch vor Limonata das Gemüsegetränk Salgam (Saft aus fermentierten roten Steckrüben). Der Marktanteil von Doganay Gida am Salgam-Konsum in der Türkei liegt derzeit bei etwa 95 Prozent. Des Weiteren finden sich neben Orangensaft, Granatapfelsirup, Zitronensaft aber auch unterschiedliche Essigprodukte im Sortiment. Doganay Gida distribuiert auch außerhalb der Türkei und ist in mehr als 30 Ländern und auf allen Kontinenten aktiv.
 
---

 
Die KHS GmbH zählt zu den führenden Herstellern von Abfüll- und Verpackungsanlagen für die Getränke-, Food- und Nonfood-Industrie. Das Unternehmen mit Sitz in Dortmund zählt weltweit mehr als 4.500 Mitarbeiter.

  

Die KHS GmbH ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Salzgitter AG. Der deutsche Stahl- und Technologiekonzern erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2013 mit weltweit rund 25.000 Mitarbeitern mehr als 9 Milliarden Euro Umsatz. Innerhalb des Salzgitter-Konzerns bilden die KHS-Gruppe und zwei weitere Spezialmaschinenbauer den Geschäftsbereich Technologie und zählen zum Kerngeschäft der im MDAX notierten Aktiengesellschaft.

Bilder im Artikel herunterladen als
Bildschirmauflösung (72dpi)
Druckauflösung (300dpi)
> Artikel herunterladen RTF Dokument
Brauchen Sie eine Übersetzung?
Sie können diese Meldung auch in einer anderen Sprache anfordern.
> Übersetzungsanfrage stellen
< vorherige
nächste >

Ihre Anfrage

Name
Unternehmen / Medium
E-Mail
Anfrage
Sprachen
EN FR ES RU
Andere Sprachen
Ihre Sammelmappe
einfach Ihre ausgwählten Artikel und Medien als Sammel-Zip-Datei herunterladen.
Mit Ihrem Besuch auf khs.com stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. So verwenden wir Cookies zur Verbesserung unseres Service.
Datenschutzrichtlinien