Abfüllanlagen für ESL (Extended Shelf Life)-Milchgetränke in Kunststoffflaschen für den Vertrieb in der Kühlkette

Abfüllanlagen für ESL (Extended Shelf Life)-Milchgetränke in Kunststoffflaschen für den Vertrieb in der Kühlkette

Produktschonende, hygienische Abfüllung von ESL-Milch, Milchmix- und Joghurtgetränken in PET- oder HDPE-Flaschen

Wissenswert

Bei der Produktion und Abfüllung dieser Getränke müssen hohe Hygienestandards  gewährleistet sein: Unsere Abfüllanlagen für ESL-Milch, Milchmix- und Joghurtgetränke unterstützen Sie dabei zuverlässig und kosteneffizient.

Ausgelegt für den Mehrschichtbetrieb sichert diese Anlage eine hohe Verfügbarkeit. Sie erhalten die flexible Anlage für die Abfüllung von 0,1 l - 2 l PET- und HDPE-Flaschen in den Leistungsstufen bis zu 24.000 Flaschen/h.

Angefangen beim Streckblasprozess über die Abfüllung, Etikettierung, Verpackung und Palettierung bis hin zur benötigten Inspektionstechnik bekommen Sie bei uns die komplette Linie aus einer Hand.

Das Herzstück der Anlage bildet dabei der lineare hygienische Füller Innosept Asbofill ESL 611/ESL 711 sowie dessen TWIN-Versionen. Die extrem kleine und optimal abgesicherte hygienische Zone erlaubt die Verarbeitung von High- und Low-Acid-Produkten. Das kontaktfrei arbeitende Freistrahlfüllsystem ermöglicht eine produktschonende Abfüllung bei gleichzeitig hoher Flexibilität bezüglich Flaschengrößen und -geometrien. Durch das lineare Neckhandling werden Flaschentransfers innerhalb der hygienischen Zone unterbunden. Nicht nur der ausgedehnte Volumenbereich, sondern auch die Wahl des Flaschenmaterials (PET oder HDPE) bieten vielfältige Einsatzmöglichkeiten.

Die Hochleistungs-Streckblasmaschine InnoPET Blomax IV sorgt mit ihrer hohen Prozessgenauigkeit (exaktes Heizprofil) bei niedrigen Energieverbrauchswerten für die zuverlässige Versorgung von PET-Flaschen für die Füllmaschinen. Bei HDPE-Flaschen erfolgt die Bereitstellung der Flaschen über Extrusionsblasmaschinen, gekoppelt mit Flaschensilos, Necktrimmern und Aufrichtersystemen.

Durchdacht

Dank des integrierten automatisierten Reinigungsprozesses arbeiten Sie mit Anlagen aus unserer Asbofill-Reihe besonders kosteneffizient. Die Flaschendesinfektion erfolgt mit Hilfe eines H2O2-Aerosols, das auch auf stark strukturierten Oberflächen zuverlässig wirkt. Anschließend werden die Flaschen mit steriler Heißluft nahezu rückstandsfrei getrocknet. Durch die kompakte Bauweise der Anlage ist der Platzbedarf vor Ort sehr gering. Das zweistufige Schraubkappenverschluss-System bietet optimale hygienische Bedingungen.

Überzeugend

  • Zuverlässige Einhaltung hoher hygienischer Sicherheitsstandards
  • Hohe Flexibilität bei Flaschenform, Flaschengrößen, Verschluss und Produkten
  • Durchgängig vordefiniertes Wartungskonzept

Nachhaltig

  • Geringe Lebenszykluskosten durch planbare Wartung
  • Hohe Produktionssicherheit dank maximal zuverlässiger Anlagenkomponenten
  • Zukunftssichere Investition mit Hilfe individueller Nachrüstungsmöglichkeiten

Unsere 24h-Service-Hotline für Sie:

+49 231 569-10000

Fragen zu unseren Produkten und Serviceleistungen?

Ansprechpartner für die Region Vereinigte Staaten von Amerika

Alcides Vieira
KHS GmbH
Telefon +1.678.498.8601
Mobil +1.262.527.7365
E-Mail

Dennis O'Dowd
KHS GmbH
Telefon +1.941.359.4020
Mobil +1.941.780.1621
E-Mail