Die Kaltleim-Etikettiermaschine KHS Innoket Neo KL

Die Kaltleim-Etikettiermaschine KHS Innoket Neo KL

Das wartungsarme Allroundtalent

Wissenswert

Die Kaltleimstation Innoket Neo KL beherrscht die komplette Bandbreite der Papieretikettierung. Per Kaltleim-Etikettierung werden Rumpf-, Brust-, Hals- und Rückenetiketten unterschiedlichster Formate effizient und sicher aufgebracht. Selbst Flaschenhalsfolien aus Aluminiumfolie verarbeitet die Kaltleimstation mühelos. Die maximale Kapazität liegt bei 74.000 Fl./h.

Durchdacht

Die robuste Bauweise der Innoket Neo KL bringt Vorteile wie verschleißarme Komponenten und eine extreme Laufruhe mit sich. Deshalb gibt KHS nicht weniger als 20.000 Stunden Gewährleistung bis zur ersten Inspektion. Die Maschine ist sowohl für Einweg- als auch für Mehrweggebinde einsetzbar. Ein weiterer Vorteil: Durch den Einsatz eines Kamera-Ausrichtsystems lässt sich die Etikettierung passgenau zu attraktiven Flaschen-Reliefs ausrichten.

Überzeugend

  •     Große Wartungsintervalle mit bis zu 20.000 Betriebsstunden bis zur Überholung
  •     Geringe Vibrationen machen die Etikettierung extrem laufruhig und verschleißarm
  •     Geringe Bedienerbindung dank automatischem Reinigungssystem und optionalem automatischen Etikettenmagazin 

Nachhaltig

  •     Etikettenmaterial aus nachwachsenden Rohstoffen (Papier)
  •     Sparsamer Leimverbrauch
  •     Geringer Einsatz von Reinigungsmitteln (Reinigung überwiegend mit Warmwasser möglich)




Das könnte Sie auch interessieren

Unsere 24h-Service-Hotline für Sie:

+49 231 569-10000

Fragen zu unseren Produkten und Serviceleistungen?

Ansprechpartner für die Region Vereinigte Staaten von Amerika

Alcides Vieira
KHS GmbH
Telefon +1.678.498.8601
Mobil +1.262.527.7365
E-Mail

Dennis O'Dowd
KHS GmbH
Telefon +1.941.359.4020
Mobil +1.941.780.1621
E-Mail