Ökonomische Verantwortung

Unser Ziel ist es, unseren Kunden heute und in Zukunft hochqualitative und langlebige Produkte mit einem starken Fokus auf Mensch und Umwelt anzubieten. Daher konzentrieren wir uns auf die Entwicklung von innovativen Verpackungslösungen.

„Wer langfristig erfolgreich sein will, braucht Leidenschaft, Disziplin, Ausdauer und das richtige Team!“

Dr. Diana Wolf, Getränketechnologin im Bereich Forschung & Entwicklung, erfolgreiche Distanzreiterin und seit elf Jahren bei KHS

Unsere Schwerpunkte
  • Nachhaltiges Wachstum
  • Innovative Lösungen
  • Standardisierung
  • Lean Manufacturing
Kundenmehrwerte durch nachhaltige, innovative Produkte

Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, tragfähige und innovative Systemlösungen zu entwickeln, die auf Basis ökologischer und ökonomischer Kriterien besonders effizient sind. Gleichzeitig entwickeln wir unsere bestehenden Anlagen und Maschinen kontinuierlich weiter. Wichtigste Messgröße unserer Leistung ist dabei immer die Zufriedenheit unserer Kunden. Ihr Anspruch an zukunftsfähige Lösungen begleitet uns deshalb bei jeder Optimierung und neuen Entwicklung.

Machen Sie sich selbst ein Bild unserer vielfältigen Kompetenzen:

Unser vollständiges Produktportfolio finden Sie hier.
Lesen Sie in unseren Referenzen, was unsere Kunden über uns sagen.

Regionale Standortverantwortung

Unsere Produktionsstandorte befinden sich in Brasilien, China, Deutschland, Indien, Mexiko und den USA. Deshalb ist es uns wichtig, international gültige Ethikgrundsätze einzuhalten und die Umwelt an jedem Standort zu schonen.

Um zu gewährleisten, dass unsere hohen Nachhaltigkeitsansprüche überall einheitlich sind und gelebt werden, lassen wir unsere Produktionsstätten nach dem international anerkannten Ethik-Audit SMETA (Sedex Members Ethical Trade Audit) zertifizieren. Ein externer unabhängiger Auditor prüft dazu durch Werksbesichtigungen sowie Gruppen- und Einzelinterviews mit den Mitarbeitern und der Personalabteilung jeden KHS-Standort vor allem auf Arbeitsbedingungen, Arbeitssicherheit und umweltfreundliche Produktion. Unsere Kunden können dann auf die in der Sedex-Datenbank veröffentlichten Auditberichte zugreifen und sich davon überzeugen, dass unsere Produktionsstandorte ethisch einwandfrei arbeiten.

Ausgewählte Highlights

Mit dem Nature MultiPackTM haben wir eine Lösung entwickelt, die PET-Flaschen über Klebepunkte verbindet und somit den Einsatz von Verpackungsmaterial reduziert.

 

 

 

TÜV SÜD bestätigte den besonders niedrigen Strom- und Wasserverbrauch unserer gesamten Baureihe Innofill Glass, bewertet an physikalisch absoluten Erfordernissen.

 

 

 

Ressourcen- und Kosteneinsparung für Produzenten ohne Nachteil für Verbraucher: Mit der 0,5-Liter-PET-Flasche mit Schraubverschluss für hochkarbonisierte Getränke, die gerade einmal 10,9 Gramm wiegt, setzen wir neue Standards im Bereich Lightweighting.