KHS 150 Years Innovation

Neue KHS-Beutelverpackungslösung für Single-Serve-Formate

Die KHS-Gruppe erweitert ihr Portfolio: Mit der Innopouch IM Focus bietet der Systemanbieter ab sofort eine horizontale Form-, Füll- und Verschließmaschine speziell für die Verpackung von trockenen Produkten im Single-Serve-Format.

  • Horizontale Form-, Füll- und Verschließmaschine für trockene Produkte
  • Flexible Lösung entwickelt für beliebte Single-Serve-Formate
  • Beutelverpackungen mit einer Höhe von 50 bis 240 Millimeter

Dortmund, 30. August 2018 – Die KHS-Gruppe erweitert ihr Portfolio: Mit der Innopouch IM Focus bietet der Systemanbieter ab sofort eine horizontale Form-, Füll- und Verschließmaschine speziell für die Verpackung von trockenen Produkten im Single-Serve-Format. Anwender der kostengünstigen Lösung mit einer Leistung von bis zu 100 Beutelverpackungen pro Minute profitieren dabei von der jahrelangen Erfahrung von KHS im Hochleistungsbereich.

Die Innopouch IM Focus hat KHS gezielt nach den Bedürfnissen seiner Kunden entwickelt. Denn die wachsende Beliebtheit der Single-Serve-Verpackungen gilt auch für Beutelverpackungen. In ihnen werden mit der neuen Anlage trockene Produkte wie Getränkemischungen, Essenszubereitungen sowie Pulver für pharmazeutische und landwirtschaftliche Anwendungen sicher abgefüllt. „In die Entwicklung der besonders kompakten Anlage flossen alle Vorteile der bekannten KHS Bartelt®-Maschinen ein“, erklärt Tom Brooker, Senior Product Manager bei KHS USA.

Anwender können mit der Innopouch IM Focus drei- und vierseitige Beutel sowie Seitenfaltenbeutel produzieren. Deren Format variiert von 50 mm Breite und 50 mm Höhe bis zu 195 mm Breite und 240 mm Höhe. Je nach Inhalt fertigt und füllt die Anlage bis zu 100 Beutelverpackungen pro Minute.

Besonderes Augenmerkt legte KHS auch bei der Neukonstruktion auf eine leichte Reinigung, die gerade bei der Abfüllung trockener Produkte eine erhebliche Zeit- und damit Kostenersparnis bedeutet. „Ob kleines oder großes Unternehmen, Markeninhaber oder Co-Packer, wir bieten mit der IM Focus jedem eine effektive und zugleich qualitativ hochwertige Lösung für alle Single-Serve-Varianten“, erklärt Brooker.

Über KHS Bartelt

Das US-Unternehmen Bartelt hat den Markt für Beutelverpackungsmaschinen seit 1949 entscheidend geprägt und über 4.000 Maschinen und mehr als 1.000 Kartonierer weltweit verkauft. 2003 durch KHS übernommen, konnte die führende Stellung durch Synergieeffekte und die gemeinsamen Kompetenzen weiter ausgebaut werden.

Über die KHS-Gruppe

Die KHS ist einer der führenden Hersteller von Abfüll- und Verpackungsanlagen für die Getränke-, Food- und Nonfood-Industrie. Zu den Unternehmen der KHS-Gruppe zählen die KHS GmbH, die KHS Corpoplast GmbH, die NMP Systems GmbH sowie zahlreiche Tochtergesellschaften im Ausland.

Die KHS GmbH mit ihrem Stammsitz in Dortmund stellt in ihren Werken in Dortmund, Bad Kreuznach, Kleve und Worms moderne Abfüll- und Verpackungsanlagen für den Hochleistungsbereich her. Die KHS Corpoplast GmbH bildet am Standort Hamburg die PET-Kompetenz innerhalb der KHS-Gruppe ab. Sie entwickelt und fertigt innovative PET-Verpackungs- und Beschichtungslösungen. Die NMP Systems GmbH mit Sitz in Kleve entwickelt und vertreibt als 100-prozentige Tochter der KHS GmbH neue ressourcenschonende Verpackungslösungen für PET-Flaschen.

2017 realisierte KHS auf Basis des Salzgitter Konsolidierungskreises mit 5.070 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 1,137 Milliarden Euro. Die Unternehmen der KHS-Gruppe sind 100-prozentige Tochtergesellschaften der im MDAX notierten Salzgitter AG. 

Fragen zu unseren Presseinformationen?

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Christian Wopen
Sputnik GmbH
Telefon +49.251.625.561.21
wopen@sputnik-agentur.de