LOGO KHS
KHS GmbH

Wasser auf die Mühlen des Erfolgs

Schon seit zwei Jahrzehnten verbindet das US-Familienunternehmen Silver Springs eine erfolgreiche Partnerschaft mit KHS. Die zuverlässigen und wirtschaftlichen Abfüll- und Verpackungslösungen sind ein wesentlicher Erfolgsfaktor für den Wasserabfüller. Als die Geschäftsführung ihren ersten InnoPET TriBlock zur Herstellung, Etikettierung und Abfüllung von PET-Flaschen an ihrem Standort in Mississippi erhielt, war sie restlos überzeugt und orderte direkt einen weiteren für ihren Produktionsort in Florida.

Zufriedenheit ist die beste Empfehlung: Die Abfüll- und Verpackungslösungen von KHS sind seit 20 Jahren fester Bestandteil der Erfolgsgeschichte vom Wasserabfüller Silver Springs in den USA. Familie Richmond startete 1991 mit dem Erwerb der sechs Jahre zuvor gegründeten Silver Springs Bottled Water Company in Ocala, Florida, als Pionier in ein damaliges Nischengeschäft. Damals war der Verkauf von Wasserflaschen in den USA noch nicht sehr verbreitet – vorherrschend waren gesüßte Limonaden.

Doch der Mut, der Glaube an das Produkt und die konsequente Investition in hochwertige Produktionsanlagen wurden belohnt: Wachstumsraten von 20 Prozent und mehr begleiteten die Richmonds auf dem Weg zum Erfolg. Aus anfangs sechs Mitarbeitern sind inzwischen mehrere hundert geworden, das Unternehmen hat vier Standorte entlang der Ostküste der USA. Das Erfolgsrezept bestand neben dem guten Instinkt für ihre Marktchancen auch in der konsequenten Investition in hochwertige und zuverlässige Technik.

„Mit der Preglued-Technologie haben wir auch mit Blick auf die Wartungsfreundlichkeit und Produktionssicherheit der gesamten Linie vom ersten Tag an Spitzenergebnisse erzielt.“

John Bickerstaff, RealPure Bottling Mississippi

KHS bietet dem Unternehmen zuverlässige und innovative Lösungen, deren Leistungen es seit Beginn der Zusammenarbeit vollständig überzeugen. Der Wasserabfüller setzt bewusst auf Spitzentechnologie – was sich immer rentiert hat. 2017 entschied sich das Unternehmen, als erstes den InnoPET TriBlock, einen Streckblas-Etikettier-Füllblock, in Betrieb zu nehmen.

Die Anlage ist platzsparend und überzeugt durch einen sehr effizienten und damit ressourcenschonenden Herstellungsprozess. Die Begeisterung von Silver Springs in Mississippi für den InnoPET TriBlock war daher so groß, dass die Richmonds direkt einen zweiten Block für ihren Standort in Florida orderten.

„Seit fast 20 Jahren arbeiten unsere Unternehmen ganz eng zusammen. Solange wir uns kennen, gehören die Richmonds immer zu den allerersten, die auf unsere neuen Technologien setzen.“

Mike Brancato, President KHS USA

Der InnoPET TriBlock überzeugt durch eine hohe Anlagenverfügbarkeit sowie innovative Weiterentwicklungen, beispielsweise auch das neue sogenannte „Preglued-Verfahren“ im Etikettierungsprozess. Dieses Verfahren nutzt vorbeleimte Etiketten. Offene Flaschen kommen so während des Verarbeitungsprozesses im Gegensatz zum klassischen Etikettierverfahren nicht mit Heißklebedämpfen in Berührung. Dies erhöht die Produktsicherheit und senkt den Wartungsaufwand, da die Entfernung von Klebstoffresten nun vollständig entfällt. So skeptisch die Bediener dem noch unbekannten System zunächst gegenüberstanden, so begeistert waren sie schnell von dem äußerst stabilen Betrieb.

Ein weiterer Vorteil des KHS InnoPET TriBlock ist, dass er auch sehr leichte PET-Flaschen oder Flaschen aus rPET verarbeiten kann. Damit lassen sich neben Flaschenmaterial auch Ressourcen im gesamten Lebenszyklus dauerhaft einsparen. Das Ergebnis ist ein ganzheitlicher Beitrag zur Senkung des CO2-Footprints in der Produktion – was bestens zu den Ansprüchen von Silver Springs passt. Denn dem erfolgreichen Unternehmen ist es besonders wichtig, vor allem durch PET-Materialeinsparung dank eines geringeren Flaschengewichts nachhaltig zu agieren und auf diesem Gebiet weiter vorbildlich zu handeln: So arbeitet es am Recycling der eigenen PET-Abfälle, bei dem es schon bald eine Quote von 100 Prozent erreichen will.

Video ansehen

» Natürlich arbeiten wir in einem People's Business, in dem gegenseitiges Vertrauen und langjährige Beziehungen eine zentrale Rolle spielen. Was wir darüber hinaus aber an KHS besonders schätzen, sind der unbedingte Wille zur Innovation sowie die Flexibilität, mit der Lösungen gefunden werden, wenn einmal besondere Herausforderungen gemeistert werden müssen. «
» Natürlich arbeiten wir in einem People's Business, in dem gegenseitiges Vertrauen und langjährige Beziehungen eine zentrale Rolle spielen. Was wir darüber hinaus aber an KHS besonders schätzen, sind der unbedingte Wille zur Innovation sowie die Flexibilität, mit der Lösungen gefunden werden, wenn einmal besondere Herausforderungen gemeistert werden müssen. «

Kane Richmond, CEO Silver Springs

Fünf Fakten:
  • Wann? Seit 1991
  • Was? Stilles Quellwasser und aufbereitetes Wasser
  • Wo?
    • Silver Springs Bottled Water Company: Ocala, Florida
    • Crossroads Beverage Group: Reading, Pennsylvania (seit 2012)
    • Hickory Springs Bottling: Elloree, South Carolina (seit 2015)
    • RealPure Bottling: Magee, Mississippi (seit 2017)
  • Worin? 8-, 10- oder 24-Unzen- (1 Unze = 29,57 Kubikzentimeter) sowie 1-Liter- und 1,5-Liter-PET-Flaschen; 1-, 2,5-, 3- und 5-Gallonen-HDPE-Behälter
  • Wohin? USA, insbesondere entlang der Ostküste von Florida bis Connecticut

Das könnte Sie auch interessieren