Prozessintegration

Maßgeschneiderte Energielösungen für eine effiziente Produktion

Ihre Anlagen arbeiten in einer Abfolge von zahlreichen komplexen Prozessen. Diese müssen mit Hilfe eigens konfigurierter Schnittstellen perfekt aufeinander abgestimmt sein, damit Ihre Produktion schnell, kostengünstig und effizient verläuft.

Von allen Prozessen spielt die Energieversorgung Ihres Betriebes eine zentrale Rolle. Nicht nur Ihre Produktions- und Versorgungsanlagen benötigen Strom. Auch Drucklufterzeugung, Kälteerzeugung und Beleuchtungen verlangen Energie. Zusätzlich haben Sie einen hohen Wärmebedarf für Ihre verfahrenstechnischen Prozesse, z.B. in Kurzzeiterhitzungsanlagen, Kastenwaschern oder Reinigungsmaschinen, außerdem in allen Sanitärräumen und, nicht zu vergessen, die Heizwärme für Ihre Gebäudeheizung.

Dabei ist der Strom- und Wärmebedarf in Ihrem Betrieb von vielfältigen Faktoren abhängig. Angefangen bei Ihrer Jahresproduktion und den von Ihnen eingesetzten Maschinen- und Verfahrenstechniken über Produktionseinheiten und Produktionsplanung bis hin zu Witterungsbedingungen – alles beeinflusst Ihren Energiebedarf.

Damit ihre Produktionsprozesse auch im Hinblick auf die Energieversorgung nahtlos und effizient ineinandergreifen, übernehmen wir von KHS für Sie die komplette Konfiguration. Die Planung von Energieversorgung und Wärmespeichern erfordert einen ganzheitlichen Blick auf die installierten Verbraucher. Daher analysieren wir Ihre Versorgungs- und Bedarfsstruktur und zeigen Ihnen anhand der so ermittelten Kennzahlen Schwachstellen auf.

Für die für Sie geeignetste Form der Energieerzeugung spielen auch Nachhaltigkeitsfaktoren eine wichtige Rolle. Ob sie Kraft-Wärme-Kopplung nutzen möchten, Solarthermie, Brennstoffzellen oder nachwachsende Rohstoffe – wir finden die perfekte, auf Ihre speziellen Bedürfnisse abgestimmte Variante.

Ein Weg für die Nutzung von Kraft-Wärme-Kopplung ist zum Beispiel der Einsatz eines Blockheizkraftwerkes als Alternative zur Erweiterung Ihres vorhandenen Kesselhauses. Das BHKW kann die für typische Fülllinien notwendigen Temperaturen liefern und kann sich bereits innerhalb von 2,5 Jahren amortisieren.

Selbstverständlich unterstützen wir nicht nur gerne mit Projekten im Energieversorgungsbereich, sondern ermöglichen Ihnen auch die methodische Einsparung von Rohstoffen und Produktionszeit. Wichtig ist hierbei die Vermeidung, Wiederverwendung und Rückführung von Mischphasen (Zero Waste) und das Sicherstellen kurzer Umstellzeiten.

Unser Vorgehen bietet Ihnen zahlreiche Vorteile: Neben der Aufdeckung von Energieeinsparungspotenzialen zeigen wir Ihnen Möglichkeiten auf, Primärenergie und Rohstoffe einzusparen und gleichzeitig Ihren Anlagennutzungsgrad zu verbessern. Zusätzlich begleiten wir Sie auf dem Weg zu „Dry Floor“, „Zero Waste“ und einer mischphasenfreien Produktion.

Welche Variante der Energieeinsparung sich auch für Ihre spezifischen Bedürfnisse als die effizienteste herausstellen mag - mit uns gehen Sie neue Wege in eine noch nachhaltigere, ressourcenschonende Produktion. 

Unsere 24h-Service-Hotline für Sie:

+49 231 569-10000

Ihr Ansprechpartner für die Region Vereinigte Staaten von Amerika

Alcides Vieira
KHS GmbH
Telefon +1.678.498.8601
Mobil +1.262.527.7365
alcides.vieira@khs.com

Dennis O'Dowd
KHS GmbH
Telefon +1.941.359.4020
Mobil +1.941.780.1621
dennis.odowd@khs.com

Allgemeines Kontaktformular aufrufen