LOGO KHS
KHS Gruppe

iflex: Die automatisierte Umrüstung für PET-Linien

Mit InnoPET iflex rüsten Sie Ihre PET-Linie automatisiert in zirka 30 Minuten auf neue Formate um – für mehr Effizienz und geringere Betriebs- und Personalkosten auch bei großer Produktvielfalt. Ein reiner Produktwechsel kann in etwa 10 Minuten erfolgen.

Konsumenten wünschen sich ein möglichst vielfältiges Sortiment an Getränken in umweltschonenden Verpackungen. Doch eine große Artikelvielfalt bedeutet für Abfüller häufige Linienumstellungen in der Produktion, die viel Zeit und damit Geld und Ressourcen kosten. Das Resultat: Die Overall Equipment Efficiency (OEE) sinkt. Um trotz steigender Regularien und Anforderungen die Produktivität und Effizienz Ihrer Anlage zu steigern, haben wir für PET-Linien mit einer Vielzahl an Stock Keeping Units (SKUs) das modulare Automatisierungskonzept KHS InnoPET iflex entwickelt. Damit können Sie Ihre Linieneffizienz mit schnellen und zuverlässigen Umrüstungen steigern – und das auf Wunsch automatisiert.

Ein Formatwechsel von einem zum anderen SKU kann somit durch zwei Bediener in zirka 30 Minuten erfolgen – sofern keine Änderungen am Flaschenhals, Gewinde oder Etikettentyp erforderlich sind. Ein reiner Produktwechsel ist sogar in etwa 10 Minuten möglich.1

Mit iflex werden bis zu 80 Prozent aller manuellen Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Linienumrüstung überflüssig gemacht. Insgesamt werden so über die gesamte Linie hinweg bis zu 3,5 Bedienerstunden pro Formatwechsel eingespart. Die kürzeren Stillstandszeiten steigern die Gesamtanlageneffizienz um bis zu 20 Prozent und verbessern die Balance zwischen SKU-Vielfalt und Kosten.

Für KHS InnoPET iflex stehen die Varianten automatisierter Formatwechsel und bedienergeführter Formatwechsel zur Verfügung, es können aber auch beide Varianten kombiniert werden. Der automatisierte Formatwechsel beinhaltet die weitgehende Maschinenautomatisierung für einen schnellen Formatwechsel und einen möglichst effizienten Linienbetrieb dank parallel ablaufender Prozesse. Der bedienergeführte Formatwechsel führt den Bediener auf dem HMI durch eine animierte Schritt-für-Schritt-Anweisung durch alle erforderlichen Umstellungen. Diese Anwendung empfiehlt sich besonders für Getränkehersteller, die häufig Produktwechsel fahren, aber auf die Automatisierung verzichten möchten.

1 Diese Angaben gelten für eine Leistung von bis zu 50.000 Flaschen pro Stunde sowie stille und kohlensäurehaltige Softdrinks in Behältergrößen von 330 bis 1.500 ml.

24/7 Service-HelpDesk

Hilfe bei Störungen oder Fragen zu Ersatzteilen? Unser 24/7 Service-HelpDesk ist jederzeit für Sie erreichbar.

+49 231 569 10000

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail an

helpdesk[at]khs.com

Ihre Ansprechpartner für die Region

Um Sie direkt und zielgerichtet bei Ihrem Anliegen zu unterstützen, wählen Sie einfach ihren individuellen Ansprechpartner aus.

 

Vereinigte Staaten von Amerika

  • Region ändern
  • Vertrieb

    Unsere Vertriebskollegen helfen Ihnen bei allen Fragen zu Neumaschinen und -anlagen im mittleren und hohen Leistungsbereich.

    Alcides Vieira
    KHS Group
    Telefon + 1 262 797 7200
    Mobil +1 262 527 7365
    alcides.vieira[at]khs.com

  • Service

    Bei Fragen rund um die Themen Ersatzteile, Umbauten, Montage und weiterer Serviceprodukte, kontaktieren Sie Ihren lokalen Service-Experten.

    Dennis O'Dowd
    KHS Group
    Telefon +1 941 359 4020
    Mobil +1 941 780 1621
    dennis.odowd[at]khs.com