LOGO KHS
KHS GmbH

KHS InnoPET Blomax Serie V

Energieeffiziente und leistungsstarke Streckblasmaschine

KHS InnoPET Blomax Serie V

Wissenswert

Die neueste Generation unserer bewährten Streckblasmaschine KHS InnoPET Blomax Serie V setzt neue Maßstäbe bei der Ressourceneinsparung, die für eine deutliche Minimierung des CO2- Footprint im Produktionsprozess sorgt. Neben innovativen Lösungen zur Energieeinsparung und TCO-Reduzierung bzw. optimierten Features im Bereich Maschinensicherheit und Bedienerfreundlichkeit bietet sie eine höchst energie- und kosteneffiziente Lösung für die Herstellung Ihrer Kunststoff-, biobasierten oder rPET-Behälter in den Größen zwischen ca. 0,2 und 3,0 Liter. Ganz gleich, ob für Wasser, Softdrinks, Bier oder sensitive Produkte wie Milch. Dank des modularen Aufbaus mit einem ergänzenden Blasstationskonzept für spezielle Stillwasseranwendungen bis ca. 750 ml ist sie hochflexibel, gezielt einsetzbar und verfügt über 6-36 Blasstationen mit einer spezifischen Leistung von bis zu 2.500 Behältern pro Stunde/Blasstation.

Durchdacht

Dank des neuen Doppelgassen-Heizkonzepts (DoGa), das auf der bewährten - und hochenergieeffizienten NIR-Heiztechnologie aufbaut - können links und rechts entlang der Heizstrahler die Preforms sehr präzise und mit einem konsistenten Heizprofil versehen werden. Diese Lösung spart Heizkästen und senkt Energiekosten um bis zu 40 % im Vergleich zu leistungsgleichen Singlegassen-Streckblasmaschinen. Mit dem Kühlkonzept DuoCooling werden über einen externen Kühler zwei verschieden temperierte Kühlkreisläufe erzeugt. Diese sorgen im Streckblasprozess zum einen für die Kühlung der Bodenform und des Reckantriebes; zum anderen an den Form-Außenschalen zur Eliminierung möglicher Kondensation. Das System spart bis zu 15 % Energie. Das Luftmanagementkonzept EcoDry ergänzt das effiziente Luftrückgewinnungssystem AirBackPlus. Die nach dem Blasprozess und Recylingvorgang verbliebene Luft wird zur Trocknung der gekühlten Bodenformen genutzt. Damit wird Kondensation an der gesamten Blasform effizient entgegengewirkt und außerdem ein Beitrag zur Steigerung der Maschinenhygiene geleistet. Eine ansonsten unter bestimmten klimatischen Bedingungen notwendige separate Lufttrocknung wird deutlich reduziert oder entfällt komplett. Dieses reduziert Investitions- und Energiekosten.

Überzeugend

  • Innovative Heiz-, Kühl- und Luftmanagementsysteme auf Basis von mehr als 40 Jahren Erfahrung im Bereich Streckblastechnologie
  • Leistungsstarkes modulares Maschinenkonzept, das sich den Marktanforderungen flexibel anpasst
  • Zuverlässige Verarbeitung gängiger Preforms

Nachhaltig

  • Innovative und ganzheitliche Konzepte zur langfristigen Senkung des CO2-Footprint im Produktionsprozess
  • Auf kommende Behälter-Neu- und -Weiterentwicklungen (zum Beispiel biobasiertem Material oder rPET) vorbereitet
  • Individuelle Servicekonzepte mit Fokus auf einen langfristigen Lebenszyklus

Fragen zu unseren Produkten und Serviceleistungen?

Ihr Ansprechpartner für die Region Vereinigte Staaten von Amerika

  • Region ändern

Um Sie direkt und zielgerichtet bei Ihrem Anliegen zu unterstützen, wählen Sie einfach ihren individuellen Ansprechpartner aus.

Allgemeines Kontaktformular aufrufen